Herzlich Willkommen auf unserem veganen Blog!


Herzlich Willkommen auf unserem veganen Blog! Wir möchten auf diesem Blog ein möglichst umfassendes Bild über die vegane Lebensweise bieten und unsere persönlichen Perspektiven und Denkweisen darstellen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns über kritische und konstruktive Kommentare.

Labels

Samstag, 15. August 2015

Food Diary 1 - Starch Solution von Dr. McDougall

Ein Food-Diary angelehnt an der Starch Solution von Dr. McDougall

Es ist wieder so weit - ich wollte einmal zeigen, wie meine Ernährung mit der Starch Solution aussieht. 
Da ich momentan für mich alleine koche, da Julius Morgenstern auf einem anderen Stern ist, koche ich auf Vorrat. Dies bedeutet, dass ich mehrere Tage hintereinander das gleiche esse, nur leicht verändert. 
Inspiriert von High Carb Hannah wollte ich es einmal ausprobieren morgens frisch gepressten Saft zu trinken, anstatt wie sonst Haferflocken oder braunen Naturreis.
Weiterführend wollte ich mich wieder daran gewöhnen "nur" 3x am Tag etwas zu essen ohne Zwischenmahlzeiten. Darüber hinaus möchte ich lernen das Gefühl von Hunger und Sättigung abzuspeichern.

Tag 1
Donnerstag, 13.8

Frühstück:
Saft
- 5 Möhren 
- 7 Äpfel
- 1 Stange Sellerie
- 1 Gurke

 

Mittag:
- Brauner Naturreis (ohne Gewürze, Salz etc. gekocht)
- Chili sin Carne (Mais, Kidney Bohnen (selbst gekochte), Tomaten, Passata, Paprika, Knoblauch, Zwiebel, Gewürze, Kräuter, Schnittlauch)‎ 
 



Abend:
Salat 
(Eisbergsalat, Schlangengurke, Paprika, Tomate, Kidney Bohnen, Kräuter, Senf), 2 Maiskolben 

 

Sport: 15 Minuten Bellicon, 40 Minuten Rad fahren, Sit Ups, Hantelübungen, Liegestütze, Übungen

Tag 2
Freitag, 14.8
Da ich eine Fruktoseintoleranz habe, musste ich den Gemüseanteil des Saftes erhöhen und die Äpfel reduzieren, um ihn besser zu vertragen. 

Frühstück:
Saft
- 12 Möhren
- 1 Gurke
- 1 Stange Sellerie
- 4 Äpfel
- 2 Bananen 
- Hanfprotein (Pulver)
  
Mittag
- Brauner Naturreis (ohne Gewürze, Salz etc. gekocht)- Chili sin Carne (Mais, Kidney Bohnen (selbst gekochte), Tomaten, Passata, Paprika, Knoblauch, Zwiebel, Gewürze, Kräuter)‎  

Heute To-Go da ich unterwegs war und erst essen wollte, wenn ich wirklich hunger habe. :)
Abend:
Salat
- Eisbergsalat, Schlangengurke, Paprika, Tomate, Kidney Bohnen, Kräuter, Senf, Dill
- 2 Maiskolben
- 2 Scheiben Körnerbrot mit frischem Schnittlauch und Aufstrich (Rote-Bete-Meerrettich)


Sport: 15 Minuten Bellicon, 60 Minuten Spaziergang, Sit Ups, Hantelübungen, Liegestütze, Übungen 

Tag 3
Samstag 15.8 
Nun habe ich die richtige Kombination von Gemüseanteil und Obst- gefunden. :)

Frühstück:
Saft
- 12 Möhren
- 1 Gurke
- 1 Stange Sellerie
- 4 Äpfel
- 2 Bananen
- Hanfprotein (Pulver)
- 1 Stück Ingwer

Mittag:
- Brauner Naturreis (ohne Gewürze, Salz etc. gekocht)
- Chili sin Carne (Mais, Kidney Bohnen (selbst gekochte), Tomaten, Passata, Paprika, Knoblauch, Zwiebel, Gewürze, Kräuter)‎ 
- Reispapier


Abend
- Rote Bete
- 2 Scheiben Brot mit Rote-Bete-Meeretich Auftstrich
- 2 Maiskolben
- Cherrytomaten

 
Sport: 15 Minuten Bellicon, 20 Minuten Rad fahren, Sit Ups, Hantelübungen, Liegestütze, Übungen

Lg
Mia Morgenstern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse uns gerne einen Kommentar